Willkommen beim RSV Idstein

Humor ist, wenn man trotzdem lacht...

Bild zur News

Das zweite Jahr in Folge waren die Wetterbedingungen für unsere Hexenturm-RTF und den Radmarathon denkbar ungünstig. Bereits eine Stunde vor dem Start am frühen Morgen regnete es leicht aber konstant. Daran änderte sich auch den ganzen Tag über nichts. Entsprechend wenige Teilnehmer waren in Kriftel und Idstein am Start. Zum Auftakt des Hessencups begaben sich gut 20 tapfere Radsportfreunde auf die Langdistanz mit teilweise neuer noch anspruchsvollerer Streckenführung. Über 3000 Hm galt es über 215 km zu bewältigen, bei Dauerregen eine echt harte Prüfung. Zum Glück waren die Temperaturen nicht mehr ganz so frisch, wie noch am Montag beim Radklassiker Eschborn-Frankfurt. Auf den übrigen vier RTF-Strecken waren ganze 50 Teilnehmer zu verzeichnen, eine für uns als Veranstalter leider ernüchternde Bilanz. Aber das hat eine Freiluftsportart nun mal so an sich, dass man vom Wetter abhängig ist was man ein Jahr im Voraus bei der Terminplanung nicht absehen kann. Bleibt uns nur das Prinzip Hoffnung auf Sonnenschein im nächsten Jahr und entsprechend bessere Resonaz. 

Herzlichen Dank für's Kommen allen Teilnehmern bei der feuchten Ausgabe unserer Hexenturm-Rundfahrt 2017!

 

Armin Geißler
1. Vorsitzender

Update am 15.05.2017 um 10:05

Zurück zu den News